Zum Hauptinhalt springen

BÜRO BERLIN

Im Jahr 2007 wurde das Berliner Büro des RWI gegründet, um die wirtschaftspolitische Beratung und die aktive Mitwirkung des Instituts an wirtschaftspolitischen Prozessen weiter zu stärken. Die zentralen Ziele und Aufgaben des Berliner Büros umfassen auch die Vernetzung mit wissenschaftlichen Kooperationspartnern – insbesondere den lokalen Universitäten – sowie die wirtschaftspolitische Kommunikation der Forschungserkenntnisse des Instituts. Das Berliner Büro dient somit auch als ständiger und direkter Ansprechpartner in der Hauptstadt für alle Akteure – z.B. aus Medien und politischem Prozess – die kompetente Antworten auf ökonomische Fragen suchen. Das Team des RWI in Berlin umfasst Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Kompetenzbereichen Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung – Klimawandel und EntwicklungWachstum, Konjunktur, öffentliche Finanzen – sowie der Forschungsgruppe Nachhaltigkeit und Governance.


Das Berliner Büro engagiert sich aktiv – durch Ko-Organisation – in Forschungsnetzwerken wie dem „Berliner Netzwerk für Arbeitsmarktforschung“ (BeNA), dem „Research Seminar on Environment, Resource and Climate Economics“ (RSERC), dem „Development Economics Network Berlin“ (DENeB) und dem „Berlin Interdisciplinary Education Research Network” (BIEN). Auch eigene Konferenzen, Workshops und Dialogformate werden vom Berliner Büro organisiert:

2022: DENeB Seminar Series on Development Economics, hybrid im Berliner Büro oder mit Zoom Link

2017: "What works? The effectiveness of youth employment programs", RWI Konferenz im GIZ-Haus

Veranstaltungen

Ort: Hybrid im Berliner Büro oder mit Zoom Link

Uhrzeit: 13:00 - 14:00 Uhr

Referentin: Alexandra Scacco (WZB)

Link zur Veranstaltungshomepage

Kontakt

Achtung! Neue Adresse ab 1. April 2022:

RWI - Büro Berlin
Zinnowitzer Str. 1
10115 Berlin

Tel.: (030) 2021598-11
Fax: (030) 2021598-19

 


Büroleitung