Skip to main content

UNSTATISTIK DES MONATS

Hintergrund

Seit 2012 hinterfragen der Bochumer Ökonom und RWI-Vizepräsident Thomas Bauer, der Berliner Psychologe Gerd Gigerenzer und der Dortmunder Statistiker Walter Krämer jeden Monat publizierte Statistiken und deren Interpretation in den Medien. Seit 2018 ist zudem Katharina Schüller, Geschäftsleiterin und Gründerin von STAT-UP, Mitglied des Unstatistik-Teams. Die Unstatistik will zu einem sachlichen und vernünftigen Umgang mit Daten und Fakten beitragen.

Sie haben Interesse an der monatlich erscheinenden Unstatistik? Wir nehmen Sie gerne in unseren E-Mail-Verteiler auf. Des Weiteren können Sie die Unstatistik des Monats auf Twitter verfolgen.

Bei Weiterverbreitung von Texten aus der Reihe "Unstatistik des Monats" muss klar erkennbar sein, dass es sich um die Übernahme eines fremden Textes handelt. Zudem ist die Quelle http://www.unstatistik.de zu nennen. Bitte informieren Sie die Pressestelle des RWI über die Verwendung des Textes unter presse@rwi-essen.de. Das Urheberrecht bleibt bestehen.

Grüne fahren SUV und Joggen macht unsterblich

208 S., mit zahlreichen Abbildungen
EUR 22,00
ISBN 9783593516080

Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet - Über Risiken und Nebenwirkungen der Unstatistik

216 S., zahlreiche Tabellen und Grafiken, Klappenbroschur
EUR 16,99/EUA 17,50/sFr 24,90
ISBN 978-3-593-50030-0

Aktuelle Unstatistiken

Kontakt

Prof. Dr. Thomas K. Bauer
RWI-Vizepräsident
Tel.: (0201) 8149-264
E-Mail
 

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
Direktor am Harding-Zentrum für Risikokompetenz
Tel.: (030) 82406-430
E-Mail
 

Prof. Dr. Walter Krämer
TU Dortmund
Fakultät Statistik
Tel.: (0231) 755-3125
E-Mail
 

Katharina Schüller
STAT-UP GmbH
Tel.: (089) 34077-447
E-Mail