Zum Hauptinhalt springen

Dr. Matthias Kaeding

Tel.: +49 (0)201 / 81 49-223 |

Publikationen | Projekte

Kurzprofil

Matthias Kaeding arbeitet seit Januar 2015 als Wissenschaftler am FDZ Ruhr. Er erhielt einen Master in Survey-Statistik von der Universität Bamberg, danach promovierte er an der Universität Duisburg-Essen.


Seine Forschungsschwerpunkte sind die Beschleunigung Bayesianischer Datenalyse von großen Datensätzen, nichtparametrische Verweildaueranalyse sowie die Anwendung von Big-Data Methoden wie Machine Learning auf ökonomische Fragestellungen.


Matthias Kaeding war in verschiedensten Drittmittelprojekten aus den Bereichen Arbeits-, Gesundheits- und Energieökonomie tätig und ist Autor des R-Pakets „RcppGreedySetCover“.