Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #866

The Long-Term Labor Market Effects of Parental Unemployment

von Bernhard Schmidpeter

RWI, 09/2020, 60 S./p., 10 Euro, ISBN 978-3-96973-003-4 DOI: 10.4419/96973003

download

Zusammenfassung

Ich untersuche die Auswirkungen elterlicher Arbeitslosigkeit auf das Bildungsniveau und den langfristigen Arbeitsmarkerfolg von Kindern. Es zeigt sich, dass elterliche Arbeitslosigkeit kurz vor einer wichtigen Bildungsentscheidung der Eltern für ihre Kinder die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind einen Hochschulabschluss erlangt, um mehr als 5 Prozentpunkte verringert. Elterliche Arbeitslosigkeit hat keine Auswirkungen auf das Einkommen der Kinder zu Beginn ihrer Arbeitsmarktkarriere, aber ich finde zunehmende und langfristige Einkommensverluste. Ein wesentlicher Teil dieser langfristigen Verluste lassen sich durch eine geringere Investitionsentscheidung der Eltern erklären. Meine Ergebnisse unterstreichen die generationsübergreifenden und langfristigen Folgen von Arbeitslosigkeit.

JEL-Classification: C21, I23, J13, J31,

Keywords: Parental unemployment; intergenerational effects; long-term effects; unemployment; wage loss; decomposition

Hoch