Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #864

Fracking, Farmers, and Rural Electrification in India

von T. Robert Fetter und Faraz Usmani

RWI, 09/2020, 64 S./p., 10 Euro, ISBN 978-3-96973-001-0 DOI: 10.4419/96973001

download

Zusammenfassung

Die Schiefergasrevolution in den Vereinigten Staaten löste in Nordwestindien einen beispiellosen Rohstoffboom aus. Unter Ausnutzung bevölkerungsbezogener Diskontinuitäten bei der gleichzeitigen Einführung des nationalen ländlichen Elektrifizierungsprogramms Indiens zeigen wir, dass der Zugang zu Elektrizität die Gesamtbeschäftigung und die Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft in den Dörfern, die von diesem exogenen wirtschaftlichen Schock betroffen waren, erhöhte, aber keine Auswirkungen auf die Arbeitsmärkte anderswo hatte. Diese Kombination zweier natürlicher Experimente macht deutlich, wie komplementäre wirtschaftliche Bedingungen die Heterogenität der Auswirkungen der ländlichen Elektrifizierung auf den Arbeitsmarkt vorantreiben. Sie trägt auch dazu bei, die große Variationsbreite der berichteten Auswirkungen solcher ressourcenintensiver Infrastrukturinvestitionen weltweit zu erklären.

JEL-Classification: H54, O13, O15, O18

Keywords: Rural electrification; heterogeneous impacts; labor markets; productive use; economic development; regression discontinuity; India

Hoch