Umwelt und Ressourcen

Projekt: Eine randomisierte Evaluationsstudie des Programms “Strengthening Rural Youth Development through Enterprise (STRYDE) 2.0” in Tansania

Projektlaufzeit

01/2016 - 12/2019 (laufend)

Projektfinanzierung

International Initiative for Impact Evaluation (3ie)

Projektteam (RWI)

Prof. Dr. Nathan Fiala (Leitung), Annekathrin Schoofs

Kooperation

Innovations for Poverty Action, Tanzania; University of Turin, Italy; Overseas Development Institute (ODI), UK; University of Connecticut, USA

Zusammenfassung

Jugendarbeitslosigkeit stellt in vielen Entwicklungsländern ein zunehmendes Problem dar. Um dem zu begegnen, fördern Regierungen und internationale Organisationen die selbständige Erwerbstätigkeit in Form von Kleinst- und Kleinunternehmen. Da viele junge Menschen noch nicht über die Fähigkeiten oder das Interesse verfügen Unternehmen zu gründen, sind hochwertige Qualifizierungsprogramme erforderlich. Das Programm STRYDE 2.0 (Strengthening Rural Youth through Enterprise Development) von TechnoServe nutzt einen spezifischen und intensiven Soft Skills-Ansatz für das Training. Das Programm bildet Jugendliche in grundlegenden Lebens- und Berufskenntnissen aus und verbindet sie später mit Arbeitgebern oder unterstützt sie bei der Entwicklung von Kleinstunternehmen. Im Rahmen dieser Forschungsarbeit werden die Auswirkungen des STRYDE 2.0-Programms auf unterschiedliche wirtschaftliche und soziale Indikatoren anhand einer randomisierten kontrollierten Studie ermittelt.

Hoch