Querschnittsthema
Regionalforschung

Projekt: Strukturdaten für die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“

Projektlaufzeit

08/2017 - 10/2018 (abgeschlossen)

Projektfinanzierung

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Projektteam (RWI)

Dr. Jochen Dehio (Leitung), Ronald Janßen-Timmen, Prof. Dr. Torsten Schmidt

Zusammenfassung

Als Ergänzung zu der Studie „Erarbeitung aktueller vergleichender Strukturdaten für die deutschen Braunkohleregionen“ wurde das RWI auf Anregung der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ dazu beauftragt, weitere Strukturdaten bereitzustellen. Im Rahmen dieses Auftrags wurden aufbauend auf der Vorgängerstudie und ausgehend von den dort verwendeten Methoden u.a. die Wertschöpfung und das Steueraufkommen der Braunkohleförderung und -verstromung sowie darüber hinaus der Beschäftigung, der Wertschöpfung und des Steueraufkommens der Steinkohleverstromung quantifiziert. Da diese Aspekte bislang in anderen Studien nicht oder nicht hinreichend genug behandelt wurden und es dazu auch keine originären amtlichen Statistiken gibt, wurde hier weitgehend Neuland beschritten. Dabei wurde auf dem Datensatz der Anfang 2018 abgeschlossenen Vorgängerstudie aufgebaut, um die Vergleichbarkeit mit den dort bereits quantifizierten Indikatoren zu gewährleisten.

Ausgewählte projektbezogene Publikationen

RWI Projektberichte

2019

RWI (2019), Strukturdaten für die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ - Endbericht. RWI Projektberichte download

Hoch