RWI Team

Dr. Bernd Beber

Wissenschaftler im Kompetenzbereich „Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung“

Dr. Bernd Beber

Bernd Beber gehört dem RWI Büro Berlin seit Januar 2020 als Wissenschaftler an. Er erhielt seinen BA summa cum laude an der Harvard University und promovierte mit Auszeichnung in Politikwissenschaften an der Columbia University. Im Anschluss verbrachte er ein Research Fellowship am Nuffield College der Universität Oxford, war Assistant Professor an der New York University, lehrte an der Humboldt-Universität zu Berlin und arbeitete zuletzt als Wissenschaftler in den Forschungseinheiten Migration, Integration, Transnationalisierung und Institutionen und politische Ungleichheit am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, dem er weiterhin als Gastwissenschaftler angehört. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die politische Konflikt- und Entwicklungsökonomie, die Rolle internationaler Institutionen in fragilen Gesellschaften sowie Migrationsursachen und -folgen, insbesondere in Bezug auf kausale Inferenz und in Subsahara-Afrika. Dr. Beber hat in leitender Funktion Feldprojekte in Nigeria, Liberia, Sudan und Südsudan entwickelt und betreut und ist derzeit Teil der wissenschaftlichen Leitung für rigorose Wirkungsevaluierungen in Ghana und Côte d'Ivoire, die das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) im Rahmen der Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung in Auftrag gegeben hat. Er ist Mitglied der Forschungsarbeitsgruppe der Folke-Bernadotte-Akademie (FBA), der schwedischen Institution für Frieden, Sicherheit und Entwicklung, und Mitglied eines akademischen Beratungsgremiums für Wirkungsevaluierungen im Global Migration Data Analysis Centre (GMDAC) der Internationalen Organisation für Migration (IOM).

Weitere Informationen

Kontakt

Dr. Bernd Beber

RWI - Büro Berlin
Invalidenstraße 112
10115 Berlin

Tel.: +49 (30) 2021598-14
Fax: +49 (30) 2021598-19

Hoch