Termine

23.04.2019: Promovierte/r Volkswirt/in gesucht

Das RWI sucht frühestmöglich eine/einen

promovierte/n Volkswirtin/Volkswirt (m/w/d)

zur Mitarbeit im Kompetenzbereich „Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung“. Der Aufgabenbereich liegt sowohl in der wissenschaftlichen Forschung als auch in der Einwerbung, Leitung und Bearbeitung von Drittmittelprojekten. Der inhaltliche Schwerpunkt besteht aus Kernthemen der Arbeitsmarktökonomik wie Arbeitsmarktübergängen, Lohnbildung, Institutionen (z.B. Mindestlohn) oder Strukturen des Arbeitsmarkts (z.B. atypische Beschäftigung). Wir bieten eine herausfordernde Tätigkeit in einem hoch motivierten Forschungsteam mit der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen, Projektleitungserfahrung zu sammeln, interne und externe Forschungskooperationen einzugehen und die wirtschaftspolitische Diskussion aktiv mitzugestalten. Die persönliche und fachliche Weiterentwicklung (z.B. Forschungsaufenthalte, Fortbildungen), sowie eine Habilitation werden ausdrücklich unterstützt.

Bewerbungsfrist: 23. April 2019

Zur vollständigen Stellenausschreibung

Hoch