RWI dialog

Einladung

Am 14. November 2018 lädt das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Digitalisierung, Innovation und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen herzlich zur Diskussion und zum Austausch mit dem Vorsitzenden der „Wirtschaftsweisen“ und weiteren Experten ein. Zum achten Mal richtet das Büro Berlin des RWI den RWI dialog aus, um Wissenschaft und Politik miteinander ins Gespräch zu bringen.
 
Herr Prof. Dr. Christoph M. Schmidt wird im ersten Teil des RWI dialog das neue Jahresgutachten 2018/19 des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (SVR) vorstellen. Das Gutachten analysiert die wirtschaftliche Lage auf nationaler und internationaler Ebene und geht unter anderem auf aktuelle Fragen der Geld-, Finanzmarkt- und Gesundheitspolitik ein

Im zweiten Teil richtet der RWI dialog den Blick auf das Gesundheitswesen in Deutschland. Insbesondere der demographische Wandel stellt die Gesundheitsversorgung in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vor große Herausforderungen. Mit der Lebenserwartung steigt auch der Anteil der Kranken und Pflegebedürftigen. Gleichzeitig wird sich der Fachkräftemangel – schon heute eine Herausforderung für die Branche – weiter verschärfen. Wie kann sich der Gesundheitssektor auf diese Entwicklung vorbereiten? Wie kann das Gesundheitssystem verbessert werden ohne dabei die Menschlichkeit aus den Augen zu verlieren?

Wir freuen uns auf interessante Vorträge und eine spannende Diskussion – und über Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen zum Programm sowie eine Wegbeschreibung finden Sie hier. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die Online-Registrierung.

Hoch