RWI Positionen

RWI Positionen 68

Handlungsbedarf trotz Krankenhausstrukturgesetz

von Boris Augurzky, Andreas Beivers und Christoph Dodt

05/2017, 11 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-822-6

download

Zusammenfassung

Trotz der Reformen durch das Krankenhausstrukturgesetz ist insbesondere im Bereich der Notfallversorgung noch viel zu tun. Diese RWI Position fasst die wichtigsten offenen Punkte mit Handlungsbedarf in elf Thesen zusammen. Schwerpunkte sind insbesondere die klare Definition des Notfalls, eine höhere Qualität von Fachkräften und Prozessen, eine verbesserte Patientensteuerung sowie eine eigene notfallspezifische Forschung. Ein zentraler Reformvorschlag, die Einrichtung von Intersektoralen Notfallzentren (INZ) in einer Region, wird darüber hinaus ausführlicher beleuchtet.

Hoch