Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #721

More Teachers, Smarter Students? – Potential Side Effects of the German Educational Expansion

von Matthias Westphal

RGS, RWI, 12/2017, 42 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-841-7 DOI: 10.4419/86788841

download

Zusammenfassung

In dieser Studie evaluiere ich mögliche Nebeneffekte der weitestgehend abgeschlossenen Bildungsexpansion in Deutschland auf Lehrstandserhebungen heutiger Schüler. Die Bildungsexpansion kann als ein Nachfrageschock im Arbeitsmarkt für Lehrer angesehen werden. Dieser Nachfrageschock könnte neue Personen mit anderen Fähigkeiten dazu gebracht haben, den Beruf des Lehrers zu ergreifen. Meine Ergebnisse zeigen, dass diese neuen Lehrer die Lehrstandserhebungen ihrer heutigen Schüler um 2% senken. Zusätzliche Analysen belegen unter anderem, dass diese Lehrer zusätzlich eher extrinsisch als intrinsisch motiviert sind. Insgesamt heben die Ergebnisse hervor, dass die Güte von öffentlichen Institutionen und die Eignung ihrer Mitarbeiter ein wichtiger Aspekt ist, den man bei den zukünftig erforderlichen Erweiterungen dieser Institutionen verstärkt im Blick haben sollte.

JEL-Classification: H75, I20, I21, I28,

Keywords: Human capital acquisition; teacher effectiveness; educational expansion

Hoch