Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #697

Firewood, Smoke and Respiratory Diseases in Developing Countries - the Neglected Role of Outdoor Cooking

von Jörg Langbein

RWI, 06/2017, 35 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-811-0 DOI: 10.4419/86788811

download

Zusammenfassung

Jährlich sterben ungefähr 500.000 Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren an den Folgen häuslicher Rauchpartikel, die beim Kochen mit Biomasse entstehen. Die vorliegende Studie nutzt Informationen aus 30 Ländern und dem Auftreten von Lungenatemwegserkrankungen bei Kindern unter 5 Jahren. Mit Hilfe einer Probit Regression wird gezeigt, dass eine Kochstelle außerhalb des Hauses das Auftreten von Lungenatemwegserkrankungen bei Kindern im Alter von 0 bis 4 um 9 Prozent reduziert und bei Kindern im Alter von 0-1 um 13 Prozent. Diese Ergebnisse lassen vermuten, dass einfache Verhaltensänderungen, wie zum Beispiel das Fördern von Kochstellen außerhalb des Hauses, einen wichtigen Einfluss auf gesundheitliche Risiken haben.

JEL-Classification: Q53, I12, O13

Keywords: Air pollution; health behavior; energy access

Hoch