Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #610

Effective Exchange Rates, Current Accounts and Global Imbalances

von Joscha Beckmann und Robert Czudaj

RUB, UDE, 03/2016, 40 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-707-6 DOI: 10.4419/86788707

download

Zusammenfassung

Diese Studie analysiert die Dynamik zwischen realen effektiven Wechselkursen und Leistungsbilanzen aus einem neuen Blickwinkel. Um Kausalitäten zwischen den beiden Variablen adäquat zu untersuchen, wird mit der Zerlegung der langfristigen und zeitlich variierenden kurzfristigen Dynamiken begonnen. Anschließend wird der Ansatz um kurzfristige Zinsen erweitert, um geldpolitische Schocks in die Analyse mit einzubeziehen. Abschließend werden Wechselkurs- und Leistungsbilanzdynamiken in Form von gemeinsamen Faktoren über Länder hinweg untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass in den meisten Fällen eine reale Aufwertung mit einer Verschlechterung der Leistungsbilanz einhergeht. Das Anpassungsmuster verändert sich jedoch über die Zeit und deutet darauf hin, dass die Kausalität in erster Linie von effektiven Wechselkursen in Richtung Leistungsbilanz läuft. Eine Erweiterung des Ansatzes basierend auf monatlichen Daten zeigt, dass eine Reaktion der Handelsbilanz auf Wechselkursänderungen weniger häufig zu beobachten ist. Dies deutet darauf hin, dass Bewertungseffekte für Interdependenzen zwischen Leistungsbilanzen und Wechselkursen eine wichtige Rolle spielen.

JEL-Classification: F31, F32

Keywords: Current account; global imbalances; Markov-switching; multivariate cointegration; real exchange rates

Hoch