Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #465

Tail Parameters of Stable Distributions Using One Million Observations of Real Estate Returns from Five Continents

von Michael Stein, Daniel Piazolo und Stoyan V. Stoyanov

Universität Duisburg-Essen, 12/2013, 36 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-525-6 DOI: 10.4419/86788525

download

Zusammenfassung

Diese Studie widmet sich den Verteilungen von Immobilienrenditen. Wir verwenden die Klasse der Pareto-stabilen Verteilungen welche sich im Bereich der Analyse von Immobilienrenditen etabliert haben. Wir tragen zur Forschung in diesem Bereich bei, indem wir die erste umfassende globale Analyse liefern. Mit Daten beginnend in den frühen 1990er Jahren zeigen wir dass es deutliche Abweichungen in den Enden der Verteilungen gibt, sowohl zwischen Sektoren, als auch zwischen Ländern. Vor allem aber zeigt sich dass sich die Schwere der Tails im Zeitablauf ändert. Dies bestätigt neuere Ergebnisse für einige Teilmärkte und ist ein Gegensatz zu vormals angenommenen konstanten Parametern für die Stärke von starken Abweichungen.

JEL-Classification: G01, G10, G12

Keywords: Real Estate return distributions; stable distributions, tail dependence

Hoch