Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #324

Revealed Preference and Nonparametric Analysis – Continuous Extensions and Recoverability

von Jan Heufer

TU Dortmund, 03/2012, 32 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-373-3 DOI: 10.4419/86788373

download

Zusammenfassung

Diese Arbeit zeigt, wie unter allgemeinen Budgetmengen beobachtete Revealed-Preference-Relationen durch Hüllenoperatoren erweitert werden können. Typische Erweiterungen basieren auf Annahmen wie Konvexität und/oder Monotonie, aber es werden auch Erweiterungen mit eindeutigem Sättigungspunkt betrachtet. Für diese Erweiterungen werden notwendige und hinreichende Bedingungen für die Existenz stetiger vollständiger Erweiterungen angegeben. Basierend auf den Ergebnissen wird eine nichtparametrische Analyse beschrieben, mit der die Präferenzen eines Entscheiders untersucht werden können. Der Ansatz ist strikt auf beobachtbare Größen beschränkt.

JEL-Classification: C12, C14, C91, D00

Keywords: Consistency of binary relations; continuous extension; decision theory; demand theory; GARP; nonparametric analysis; revealed preference

Hoch