Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #311

Does Cluster Policy Trigger R&D Activity? – Evidence from German Biotech Contests

von Dirk Engel, Timo Mitze, Roberto Patuelli und Janina Reinkowski

RWI, RUB, 01/2012, 29 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-358-0 DOI: 10.4419/86788358

download

Zusammenfassung

Diese Arbeit analysiert die regionalen Fördereffekte des BioRegio- und BioProfile-Wettbewerbs für die deutsche Biotechnologie bezogen auf private FuE-Tätigkeit. Beide Förderprogramme zeichnen sich durch einen expliziten Wettbewerbscharakter aus und verfolgen das Ziel, die Leistungsfähigkeit von innovativen Unternehmen der Biotechnologie durch ihre Organisation und Zusammenarbeit in regionalen Clustern zu erhöhen. Für die empirische Analyse verwenden wir einen Differenz-in-Differenzen-Schätzansatz im Rahmen eines generalisierten linearen Modells, welcher es uns ermöglicht, für unterschiedliche regionale Ausgangsbedingungen und gemeinsame sektorale Zeittrends in der Biotechnologie zu kontrollieren. Unsere empirischen Ergebnisse zeigen, dass Gewinnerregionen während der Förderung sowohl input- als auch outputseitig gemessen eine überproportional höhere FuE- und Innovationsaktivität aufweisen als erfolglose Teilnehmer- und nicht-teilnehmende Regionen. Der mit den Wettbewerben einhergehende privilegierte Zugang zu Fördermitteln und der zusätzliche Prestigegewinn zeigen somit positive Effekte in der kurzen Frist. Demgegenüber kann für erfolglose Teilnehmer in den Wettbewerben kein indirekter Effekt der Förderung gegenüber Nicht-Teilnehmern in der Form festgestellt werden, dass eine zusätzliche Mobilisierung der regionalen Akteure im Rahmen der Wettbewerbsteilnahme stattfindet. Ebenfalls hinterlässt eine erste Analyse der Langfristwirkungen in den Gewinnerregionen nach der Förderperiode einen eher gemischten Gesamteindruck.

JEL-Classification: O38, C23

Keywords: Biotechnology; R&D policies; cluster; difference-in-differences estimation

Veröffentlicht als:

Engel, D., T. Mitze, R. Patuelli und J. Reinkowski (2013), Does Cluster Policy Trigger R&D Activity? Evidence from German Biotech Contests. European Planning Studies 21 (11): 1735-1759. DOI: 10.1080/09654313.2012.753689 

Hoch