Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #301

The Forecasting Performance of an Estimated Medium Run Model

von Tobias Kitlinski und Torsten Schmidt

RWI, 12/2011, 23 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-346-7

download

Zusammenfassung

In den vergangenen Jahren sind DSGE-Modelle vermehrt auch für Prognosen genutzt worden und zeigten dabei eine vielversprechende Leistung. Dabei wurden bisher aber vor allem kurzfristige Prognosen, d.h. mit einem Prognosehorizont von bis zu zwei Jahren, untersucht. Ziel dieser Arbeit ist es daher, die Prognoseleistung eines DSGE-Modells zu untersuchen, das explizit für die mittlere Frist modelliert worden ist. Das Modell wurde nicht nur kalibriert, sondern mit Bayesianischen Verfahren geschätzt. Die Prognoseleistung des Mittelfristmodells wurde sowohl mit dem bekannten Smets-Wouters-Modell als auch mit einem VAR-Ansatz verglichen. Die Analyse der Prognosefehler zeigt, dass das Mittelfristmodell bezüglich einiger Variablen signifikant besser ist als das Smets-Wouters-Modell. Dagegen sind die Unterschiede zwischen dem Mittelfrist- und dem VAR-Modell nur gering.

JEL-Classification: C32, C52, E32, E37

Keywords: Bayesian analysis; DSGE model; medium run; forecasting

Hoch