Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #300

When Did We Begin to Spell “Heteros*edasticity” Correctly?

von Alfredo Paloyo

RWI, 12/2011, 24 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-345-0

download

Zusammenfassung

Unter Verwendung von Texten, die durch Google digitalisiert und einem Texterkennungsprogramm unterzogen wurden, zeige ich, dass sich heteroskedasticity gegenüber heteroscedasticity 2001 als bevorzugte Schreibweise durchsetzte und, mit Ausnahme von 2005, bis 2008 weiterhin vorgeherrscht hat. Die aktuellen Entwicklungen deuten darauf hin, dass Verfasser vermehrt die k-Schreibweise verwenden. Allerdings ist für Wörter wie homoskedasticity, heteroskedastic und homoskedastic die Schreibweise mit c immer noch deutlich stärker verbreitet, wenngleich auch hier ein langsamer Wandel stattfindet.

JEL-Classification: A20, B19, B29

Keywords: Heteroskedasticity; Culturomics; Google Books; econometric orthography; philology

Hoch