Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #200

The Intra-household Division of Labor – An Empirical Analysis of Spousal Influences on Individual Time Allocation

von Julia Bredtmann

RWI, RUB, 08/2010, 31 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-227-9

download

Zusammenfassung

Die Studie untersucht die Arbeitsteilung von Paaren innerhalb eines Haushalts. Unter Verwendung von Zeitbudgeterhebungsdaten der Jahre 1991/92 und 2001/02 wird der Einfluss der Zeiteinteilung zwischen bezahlter und unbezahlter Arbeit des einen Partners auf die Zeitallokation des anderen Partners untersucht. Die Zeitallokationsentscheidungen der Partner werden dabei unter Verwendung eines interdependenten Modells geschätzt, das die Simultanität und Endogenität der Entscheidungen berücksichtigt. Die Ergebnisse zeigen deutliche Unterschiede hinsichtlich des Einflusses der Zeitverwendung des Partners zwischen Männern und Frauen. Während das Arbeitsangebot von Männern unabhängig von der Zeitallokation der Partnerin ist, passen Frauen ihr Arbeitsangebot an das ihres Partners an.

JEL-Classification: J16, J22, C34

Keywords: Intra-household division of labor; time allocation; structural equation model

Hoch