Ruhr Economic Papers

Ruhr Economic Papers #196

Parasites and Raven Mothers: A German-Japanese Comparison on (Lone) Motherhood

von Anna Klabunde und Evelyn Korn

RUB, 07/2010, 31 S./p., 8 Euro, ISBN 978-3-86788-221-7

download

Zusammenfassung

Dieser Artikel vergleicht die institutionellen Rahmenbedingungen in Deutschland und Japan, die die Fertilitätsentscheidung von Frauen beeinflussen können. Wir richten unser Augenmerk speziell auf Familienrecht, Arbeitsmarktcharakteristika und die Interaktion zwischen Institutionen und kulturellen Faktoren. Daraus leiten wir Implikationen für die relative Attraktivität von Ehe und Mutterschaft in beiden Ländern ab. Wir stellen fest, dass soziale Veränderungen, die in Deutschland vor einigen Jahrzenten vor sich gingen – insbesondere die Aufweichung der traditionellen Alleinverdiener-Familie – in Japan derzeit passieren. Wir analysieren, ob sich die Konsequenzen für Familienstruktur und Geburtenrate von Deutschland auf Japan übertragen lassen.

JEL-Classification: D10, J13, J18, K36

Keywords: Out-of-wedlock childbearing; fertility; family law; Germany; Japan

Hoch