RWI in den Medien

Generell steigt Kriminalität durch Zuwanderung nicht an

Frankfurter Rundschau vom 09.02.2018

Die hohe Zahl an Flüchtlingen und Asylsuchenden hat in Deutschland laut einer aktuellen Studie nicht zu einem grundsätzlichen Anstieg der Kriminalität geführt. Allerdings gebe es in der Gruppe der anerkannten Flüchtlinge ein erhöhtes Kriminalitätsniveau bei Delikten wie Diebstahl und Betrug, teilte das RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung in Essen mit.

Hoch