Kontakt

Anschrift

RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Hohenzollernstraße 1-3
45128 Essen

Postadresse:
Postfach 10 30 54
45030 Essen

Telefon: 0201 / 81 49-0
Telefax: 0201 / 81 49-200
E-Mail:

Abteilung „Kommunikation“
Stellv. Leiterin, Pressesprecherin: Sabine Weiler
Telefon: 0201 / 81 49-213
Telefax: 0201 / 81 49-438

So kommen Sie zum RWI

Mit dem Flugzeug

Nächstgelegener Flughafen ist der Flughafen Düsseldorf. Vom Terminal aus fährt die Kabinenbahn „SkyTrain“ zum Bahnhof „Düsseldorf Flughafen“. Von dort aus verkehren die Regional-Express-Linien RE 1 (NRW-Express Richtung Hamm), RE2 (Rhein-Haard-Express Richtung Münster) und RE6 (Westfalen-Express Richtung Minden) zum Hauptbahnhof Essen (Fahrzeit 20 bis 25 Minuten).

Mit dem Zug – ab Essen Hauptbahnhof

Vom Hauptbahnhof Essen fahren Sie mit der U-Bahn-Linie U11 (Richtung Messe West/Süd/Gruga) oder der Straßenbahn-Linie 107 und 108 (Richtung Bredeney) bis zur Haltestelle „Philharmonie“. Dort nehmen Sie Ausgang B und laufen die Huyssenallee stadtauswärts (bergauf), bis diese nach ca. 200m die Hohenzollernstraße kreuzt. Biegen Sie links in die Hohenzollernstraße ein. Das Gebäude des RWI befindet sich nach rund 40m auf der linken Seite. Alternativ dauert der Fußweg vom Hauptbahnhof über die Huyssenallee etwa 15 Minuten.

Mit dem Auto

aus Richtung Düsseldorf über die A52:

Verlassen Sie die A52 an der Ausfahrt 29 „Essen-Süd“ und fahren Sie geradeaus Richtung Essen-Zentrum. Nach ca. 1,5 km biegen Sie links Richtung „Philharmonie/Saalbau“ in die Kronprinzenstraße ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf rund 1 km. Die Kronprinzenstraße wird zur Hohenzollernstraße und führt am Stadtgarten entlang, das RWI befindet sich hinter dem Stadtgarten auf der rechten Seite, unmittelbar vor der Kreuzung mit der Huyssenallee.

aus Richtung Bochum (von Osten) über die A40:

Verlassen Sie die A40 an der Ausfahrt 24 „Essen-Huttrop“ und fahren Sie Richtung E-Huttrop. Nach ca. 450m biegen Sie an der Ampel links in die Steeler Straße ab. Biegen Sie nach ca. 120m am Steeler Wasserturm rechts in die Kurfürstenstraße/L451 ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf rund 1,8km. Die Kurfürstenstraße wird erst zur Kronprinzenstraße, dann zur Hohenzollernstraße. Sie führt am Stadtgarten entlang, das RWI befindet sich hinter dem Stadtgarten auf der rechten Seite, unmittelbar vor der Kreuzung mit der Huyssenallee.

aus Richtung Duisburg (von Westen) über die A40:

Verlassen Sie die A40 an der Ausfahrt 23 „Essen-Zentrum/B224“ und biegen Sie links in Richtung B224 Solingen/Dorsten auf die Holsterhauser Straße ein. Biegen Sie nach rund 150m rechts ab in die Friedrichstraße Richtung A52 Düsseldorf/B224 Solingen. Nach rund 500m und zwei Ampelkreuzungen befindet sich das Gebäude des RWI auf der linken Seite, gegenüber dem Steag-Gebäude.

Parkmöglichkeiten rund um das RWI

Das RWI verfügt nicht über Besucher-Parkplätze. Bitte nutzen Sie die gebührenpflichtigen Parkplätze Philharmonie/Saalbau (Admiral-Scheer-Str. 1) hinter dem RWI-Gebäude. Sie erreichen diese, indem Sie der Beschilderung P Philharmonie/Saalbau folgen.

Umweltzone

Das RWI liegt in einer Umweltzone. Wenn Sie uns mit einem Fahrzeug besuchen, benötigen Sie eine Umweltplakette. Ohne diese dürfen Sie nicht in einen mit dem Schild „Umweltzone“ gekennzeichneten Bereich einfahren, auch nicht, wenn Ihr Fahrzeug grundsätzlich die Voraussetzungen für eine Plakette erfüllt. Ansonsten riskieren Sie ein Bußgeld von 40 Euro und Punkte in Flensburg. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der entsprechenden Internetseite der Stadt Essen über Details.

Anfahrtsskizze

Anfahrtsbeschreibung
Hoch