RWI Team

Prof. Dr. Hendrik Schmitz

Wissenschaftler

Prof. Dr. Hendrik Schmitz

Hendrik Schmitz studierte Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin und der Universidad Carlos III de Madrid. 2006 wurde er Stipendiat der Ruhr Graduate School in Economics und schloss seine Promotion 2011 an der Universität Duisburg-Essen ab. Von 2010-2012 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kompetenzbereich „Gesundheit“ des RWI und von 2011-2014 Juniorprofessor für Gesundheitsökonomik an der Universität Duisburg-Essen. Seit 2014 ist er Inhaber der Professur für Statistik und Quantitative Methoden der Empirischen Wirtschaftsforschung an der Universität Paderborn. Seit 2016 ist er zudem Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kompetenzbereich „Gesundheit“.

Seine Forschungsinteressen liegen in der empirischen Gesundheitsökonomik, insbesondere in der Identifikation kausaler Effekte von Politikmaßnahmen. Inhaltlich liegt ein Fokus in der Untersuchung der Effekte von Angehörigenpflege, Bildung und größerer Lebenseinschnitte (wie z.B. Arbeitslosigkeit) auf die Gesundheit.

Forschungsinteressen

Gesundheitsökonomik, Angewandte Mikroökonometrie

Weitere Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Hendrik Schmitz

RWI - Leibniz-Institut für
Wirtschaftsforschung
Hohenzollernstraße 1-3
D - 45128 Essen

Tel.: +49 (201) 8149-221

Hoch