Wachstum, Konjunktur, Öffentliche Finanzen

Projekt: Überblick über die finanz- und wirtschaftspolitische Forschungslandschaft in Europa

Projektlaufzeit

04/2015 - 08/2015 (abgeschlossen)

Projektfinanzierung

Bundesministerium der Finanzen (Forschungsvorhaben fe 3/15)

Projektteam (RWI)

Prof. Dr. Roland Döhrn (Leitung), Dr. Philipp Breidenbach

Kooperation

Walter Eucken Institut, Freiburg

Zusammenfassung

In wirtschaftspolitische Entscheidungsprozesse sind in unterschiedlichem Maße Experten involviert. Dies geschieht in den einzelnen Ländern Europas in unterschiedlicher Weise. In einigen Ländern stammen Experten eher aus dem akademischen Bereich, in anderen dominieren Think Tanks, die weniger an der Produktion als an der Verbreitung von Forschungsergebnissen interessiert sind. In manchen Ländern erfolgt wirtschaftswissenschaftliche Beratung in erster Linie durch Expertenstäbe in Ministerien oder in der Zentralbank. Ziel der Studie ist es, einen Überblick über die wirtschafts- und insbesondere finanzwissenschaftliche Forschungslandschaft in Europa zu geben.

Ausgewählte projektbezogene Publikationen

RWI Projektberichte

2015

RWI und Walter Eucken Institut (2015), Überblick über die finanz- und wirtschaftspolitische Forschungslandschaft in Europa - Projektbericht zum Forschungsvorhaben fe 3/15 des Bundesministeriums der Finanzen. RWI Projektberichte download

Hoch