Wachstum, Konjunktur, Öffentliche Finanzen

Projekt: Gemeinschaftsdiagnose 2013-2016

Projektlaufzeit

07/2013 - 06/2016 (abgeschlossen)

Projektfinanzierung

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Projektteam (RWI)

Dr. Philipp an de Meulen, Dr. György Barabas, Prof. Dr. Roland Döhrn (Leitung), Angela Fuest, Heinz Gebhardt, Dr. Martin Micheli, Svetlana Rujin, Dr. Torsten Schmidt, Dr. Lina Zwick

Kooperation

Institut für Höhere Studien Wien

Konsortialführer

RWI

Zusammenfassung

Ziel der Gemeinschaftsdiagnose ist die Analyse und Prognose der Entwicklung der Weltwirtschaft und der deutschen Wirtschaft sowie die Ableitung wirtschaftpolitischer Empfehlungen. Sie enthält eine detaillierte Prognose für das jeweils laufende und das kommende Jahr sowie darauf aufbauend eine Mittelfristprojektion über einen Zeitraum von fünf Jahren. Jedes Gutachten enthält darüber hinaus ein Schwerpunktthema, in dem aktuell relevante Fragen aufgegriffen werden. Sie wird zweimal im Jahr jeweils im Frühjahr und im Herbst erstellt und liefert eine Referenz für die Projektionen der Bundesregierung.

Links

Hoch