Umwelt und Ressourcen

Projekt: Eval-MAP – Evaluating Climate Mitigation and Adaptation Policies

Dieses Projekt hat die Etablierung eines umfassenden energieökonomischen Paneldatensatzes zum Energieverbrauch und Klimaanpassungsverhalten der privaten Haushalte zum Ziel, welcher für die Forschung frei zugänglich sein soll. Wird diese Datenbasis kontinuierlich erweitert, kann sie empirischen Studien zur Energienachfrage und Anpassung an den Klimawandel privater Haushalte und deren Implikationen für den CO2-Ausstoß als Grundlage dienen und kann zugleich ein unverzichtbares Hilfsmittel für die evidenzbasierte Klimapolitikberatung darstellen.

Ein Projekt im Rahmen des Förderschwerpunktes Ökonomie des Klimawandels des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Eine Initiative des Bundesministeriums
für Bildung und Forschung

Zukunftsprojekt Erden
Hoch