Umwelt und Ressourcen

Projekt: Verifikation der Vereinbarungen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der deutschen Wirtschaft zur Klimavorsorge, zur Minderung der CO2-Emissionen und zur Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung (2010)

Projektlaufzeit

03/2011 - 03/2012 (abgeschlossen)

Projektfinanzierung

Bundesverband der Deutschen Industrie, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Bundesministerium der Finanzen

Projektteam (RWI)

Prof. Dr. Manuel Frondel (Leitung), Dr. Peter Grösche, Marianne Halstrick-Schwenk, Ronald Janßen-Timmen, Dr. Nolan Ritter

Zusammenfassung

Ziel der Untersuchung ist eine transparente und nachvollziehbare Überprüfung der Minderungszusagen, die von der deutschen Wirtschaft in der Vereinbarung zur Klimavorsorge vom 9. November 2000 und der Vereinbarung zur CO2-Minderung und KWK-Förderung eingegangen wurden. Die Überprüfung erfolgt anhand eines Vergleiches der Minderungszusagen mit den tatsächlich beobachteten Entwicklungen in den Berichtsjahren.

Links

Ausgewählte projektbezogene Publikationen

RWI Projektberichte

2012

RWI (2012), Monitoring der Kraft-Wärme-Kopplungs-Vereinbarung: Berichtsjahr 2010. RWI Projektberichte download

2011

RWI (2011), Monitoring der Kraft-Wärme-Kopplungs-Vereinbarung: Berichtsjahr 2009. RWI Projektberichte download

RWI (2011), Die Klimavorsorgeverpflichtung der deutschen Wirtschaft – Monitoringbericht 2010. RWI Projektberichte download

RWI (2011), Statusbericht 2010 zur Umsetzung der Vereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der deutschen Wirtschaft zur Klimavorsorge vom 9. November 2000. RWI Projektberichte download

Hoch