RWI Research Network

Über uns

Das RWI Research Network ist zur Zeit im Aufbau. Seine Zielgruppe sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und insbesondere auch aus dem Ausland, von Kalifornien bis Australien, mit denen das RWI regelmäßig in Projekten der Forschung oder der Politikberatung zusammenarbeitet. Es wendet sich insbesondere auch an Alumni, die am RWI promoviert oder habilitiert haben, und dem Institut in ihrer anschließenden Tätigkeit in- oder außerhalb der Wissenschaft weiterhin aktiv verbunden sind. Die gemeinsame Grundlage für die vielfältigen Kooperationen im Rahmen des RWI Research Network ist das geteilte Verständnis über die gesellschaftliche Bedeutung und die unverzichtbaren Qualitätsmaßstäbe empirischer Wirtschaftsforschung und darauf aufbauender evidenzbasierter Politikberatung. 

Auch für das RWI Research Network gilt der RWI-Claim „Research with Impact“. Allen Akteuren geht es um Wissenschaft, die Wirkung zeigt. Dabei ist der Zusatz „with impact“ in einem dreifachen Sinn zu verstehen: Erstens besitzen fast alle Arbeiten des RWI und der RWI Research Fellows aufgrund ihrer praktischen Relevanz auch politisches Wirkungspotenzial („policy impact“). Zweitens genügt die Forschung höchsten akademischen Standards und wird daher regelmäßig in sehr guten Journals (mit hohem „impact factor“) veröffentlicht. Drittens ist die empirische Wirkungsanalyse („impact evaluation“) oft die zentrale Herausforderung in den kooperativen Forschungs- und Beratungsprojekten von Wissenschaftlern des RWI und Partnern aus dem RWI Research Network.

Weitere Informationen

Kontakt

Dr. Lina Zwick

Koordinatorin

Laura Janisch

Tel.: +49 (201) 8149-511

Dr. Mark Andor

Koordinator

Hoch