Gesundheit

Projekt: Der kausale Zusammenhang zwischen Zahl der Fälle und Behandlungsqualität in der Krankenhausversorgung: Eine Evaluation unter Berücksichtigung von Mindestmengen und Erreichbarkeiten (MINVOL)

Projektlaufzeit

10/2013 - 09/2015 (abgeschlossen)

Projektfinanzierung

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projektteam (RWI)

Dr. Corinna Hentschker, Prof. Dr. Ansgar Wübker (Leitung)

Kooperation

Lehrstuhl für Medizinmanagement Universität Duisburg-Essen

Konsortialführer

RWI

Zusammenfassung

Seit mehr als drei Jahrzehnten wird über einen Zusammenhang zwischen Anzahl der Fälle und Ergebnisqualität (so genannte Volume-Outcome-Beziehung) in der Literatur diskutiert. Aufgrund der Volume-Outcome-Beziehung wurden auch in Deutschland Mindestmengen im stationären Sektor eingeführt. In unseren Analysen wollen wir einen besonderen Fokus auf die auch in der internationalen Literatur weitgehend ungeklärte Frage nach der Kausalität in der Volume-Outcome Beziehung legen. Mit Hilfe ökonometrischer Schätzverfahren und weiterer Analysen werden wir folgende Fragen beantworten: (1) Gibt es für die ausgesuchten Indikationen einen Zusammenhang zwischen der Fallzahl und Behandlungsqualität in der stationären Versorgung? (2) Welche Kausalitätsrichtung liegt vor? (3) Welche Auswirkungen haben Mindestmengen aus (1) und (2) auf die Versorgungslandschaft in Deutschland? (4) Welche Auswirkungen haben die gesetzlichen Mindestmengen auf die Versorgungslandschaft in Deutschland? Für die geplanten Analysen wird auf administrative Daten zurückgegriffen. Nach der Datenaufbereitung werden die Zusammenhänge zwischen Fallzahl und Qualität untersucht. Darüber hinaus werden die sich verändernden Fahrtzeiten durch Mindestmengen berechnet. Dazu werden alle sinnvollen Distanzen zwischen Postleitzahlgebieten und Krankenhausstandorten berechnet. Dabei werden sowohl die gesetzlichen Mindestmengen als auch aus den Schätzverfahren abgeleitete Mindestmengen betrachtet.

Ausgewählte projektbezogene Publikationen

RWI Projektberichte

2015

RWI (2015), The Volume-outcome Relationship of Hospital Services: An Evaluation of Causal Effects, Minimumvolume Standards and Access (MINVOL). RWI Projektberichte

Monographie (Autorenschaft)

2016

Hentschker, C., R. Mennicken, A. Reifferscheid, D. Thomas, J. Wasem und A. Wübker (2016), Der kausale Zusammenhang zwischen Zahl der Fälle und Behandlungsqualität in der Krankenhausversorgung. RWI Materialien 101. Essen: RWI. download

Hoch