Forschungsdatenzentrum Ruhr am RWI

DIW-IAB-RWI–Neighborhoodpanel Labor Market Data
(RWI-GEO-LAB)

Für Analysen zu Nachbarschaftseffekten mangelt es an Individualdaten, die ausreichend Informationen zur direkten Nachbarschaft der Individuen beinhalten. Auf Ebene der Postleitzahlen soll diese Lücke mit dem DIW-IAB-RWI-Nachbarschaftspanel für Arbeitsmarktdaten geschlossen werden. Auf Grundlage der Integrierten Erwerbsbiografien (IEB) wurden aggregierte Daten zu sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten und Arbeitslosen generiert.

Diese Daten können beispielsweise an das Sozio-ökonomische Panel und weitere Datensätze der beteiligten FDZ angespielt werden.

DOI: 10.7807/DIWIABRWI:V1

Weitere Informationen erhalten Sie über die jeweilige DOI oder in der Datensatzbeschreibung:

Bügelmeyer, E., S. Schaffner, N. Schanne und T. Scholz (2015), Das DIW-IAB-RWI–Nachbarschaftspanel. Ein Scientific-Use-File mit lokalen Aggregatdaten und dessen Verknüpfung mit dem deutschen Sozio-ökonomischen Panel. RWI Materialien 97. Essen: RWI. download

Weitere Informationen

Kontakt:

Bei Fragen zu unserem Angebot, zu einzelnen Datensätzen oder zu Nutzungsanträgen, können Sie uns jederzeit gern kontaktieren:

Fragen zum Datenschutz senden Sie bitte an Rüdiger Budde:
Telefon: (0201) 8149-273
Telefax: (0201) 8149-200

Hoch