Forschungsdatenzentrum Ruhr am RWI

Panel data on training activities – Voucher recipients and eligible employees Bildungsprämie
(RWI-TVOD)

Für die Evaluation des Bundesprogramms „Bildungsprämie“ wurden Primärerhebungen von geförderten Programmteilnehmern und Nichtteilnehmern, die grundsätzlich einen Anspruch auf Förderung hatten, durchgeführt. Die Befragungen der beiden Zielgruppen hatte die Titel „Erfahrungen mit der Bildungsprämie“ respektive „Erwerbstätigkeit heute und morgen“. Die Datenerhebung erfolgte im Paneldesign mit Hilfe einer computerunterstützten Telefonbefragung (CATI).

Inhalte der Befragungen: a) Nutzung und Einlösung der Bildungsprämie, Umsetzung des Programms, Erträge der Weiterbildung, b) unterschiedliche Aspekte zur zurückliegenden Weiterbildungsteilnahme, c) Erwerbsstatus und Veränderungen in der Arbeitsmarktpartizipation, d) Beruf, Tätigkeiten, Verantwortlichkeiten und deren Veränderungen, d) Zufriedenheit mit der Arbeit.

Die Daten sind als Scientific Use File (SUF) erhältlich.

DOI: 10.7807/Bildung:10-12:V1

Weitere Informationen zu den Daten erhalten Sie über die jeweilige DOI und in der Datensatzbeschreibung.

Dehos, F., K. Görlitz, S. Schiel, H. Schröder und M. Tamm (2016), Datenbeschreibung Bildungsprämie: Programmteilnehmer und Anspruchsberechtigte. RWI Materialien 108. Essen: RWI. download

Weitere Informationen

Kontakt:

Bei Fragen zu unserem Angebot, zu einzelnen Datensätzen oder zu Nutzungsanträgen, können Sie uns jederzeit gern kontaktieren:

Fragen zum Datenschutz senden Sie bitte an Rüdiger Budde:
Telefon: (0201) 8149-273
Telefax: (0201) 8149-200

Hoch