Querschnittsthema
Armut und Entwicklung

Projekt: Research Cooperation with Rwanda in Applied Macroeconomics

Projektlaufzeit

01/2016 - 06/2017 (laufend)

Projektfinanzierung

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Projektteam (RWI)

Prof. Dr. Roland Döhrn, Heinz Gebhardt, Dr. Torsten Schmidt

Kooperation

ICON Institut, Hochschule Rhein-Waal, Ruanda-Zentrum der Universität Koblenz Landau

Zusammenfassung

Im Rahmen des Projektes sollen in Ruanda Kapazitäten für die angewandte makroökonomische Forschung gestärkt werden. Darüber hinaus werden Strategien erarbeitet, um die makroökonomischen Kompetenzen mittelfristig weiterzuentwickeln. Diese Strategien basieren auf drei Pfeilern: Erstens soll die makroökonomische Ausbildung an den Hochschulen des Landes verbessert werden. Zweitens sollen nationale und internationale Kooperationen mit den vorhandenen Forschungseinrichtungen aufgebaut werden. Drittens sollen die makroökonomischen Kompetenzen in den Ministerien verbessert werden.

Hoch