Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung

Projekt: Labour Market Transitions in Turbulent Times

Projektlaufzeit

10/2013 - 09/2014 (abgeschlossen)

Projektfinanzierung

European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions (Eurofound)

Projektteam (RWI)

Prof. Dr. Ronald Bachmann (Leitung), Christin Dietrich, Rahel Felder, Dr. Hanna Frings (Leitung), Dr. Matthias Giesecke, Dr. Sylvi Rzepka

Zusammenfassung

Die Studie untersucht die Entwicklung der Dauer von Beschäftigungsverhältnissen und der entsprechenden Arbeitsmarkttransitionen, und wie Beschäftigungsdauer und Arbeitsmarkttransitionen in den EU-27-Ländern durch die Wirtschafts- und Finanzkrise beeinflusst wurden. Ein Schwerpunkt der Studie liegt auf der Identifizierung von Ähnlichkeiten und Unterschieden zwischen Ländern, aber auch zwischen Sektoren, Berufen und demografischen Gruppen hinsichtlich deren Reaktion auf die Krise. Die Analysen basieren auf den Daten der Europäischen Arbeitskräftestichprobe (EU-LFS).

Links

Ausgewählte projektbezogene Publikationen

RWI Projektberichte

2015

Eurofound (2015), Job Tenure in Turbulent Times. Projektbericht download

2014

RWI (2014), Labour Market Transitions in Turbulent Times Task A, Interim Report. RWI Projektberichte

RWI (2014), Labour Market Transitions in Turbulent Times Task B, Final Report. RWI Projektberichte

2013

RWI (2013), Labour Market Transitions in Turbulent Times Task B, Interim Report. RWI Projektberichte

Hoch