Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung

Projekt: Studie zur Analyse der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse (Minijobs)

Projektlaufzeit

09/2012 - 12/2012 (abgeschlossen)

Projektfinanzierung

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW

Projektteam (RWI)

Prof. Dr. Ronald Bachmann (Leitung), Christoph Ehlert (Leitung), Regina Flake, Dr. Hanna Frings, Dr. Sandra Schaffner, Dr. Markus Scheuer, Ellen von den Driesch

Zusammenfassung

Das Projekt liefert eine aktuelle Bestandsaufnahme geringfügiger Beschäftigung in Nordrhein-Westfalen. Auf Grundlage der Ergebnisse einer Befragung von Arbeitnehmern und einer Befragung von Arbeitgebern werden verschiedene Aspekte der geringfügigen Beschäftigung beleuchtet. Zum einen wird untersucht, welche Personen in geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen arbeiten, welche Arbeitsbedingungen dabei vorherrschen und welche Motive für die Aufnahme eines Minijobs eine Rolle spielen. Zum anderen werden durch die Unternehmensbefragung die Beweggründe zur Nachfrage geringfügiger Beschäftigung und die Gewährung von Arbeitnehmerrechten beleuchtet.

Ausgewählte projektbezogene Publikationen

RWI Projektberichte

2013

RWI (2013), Studie zur Analyse der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse. RWI Projektberichte download

Hoch