Jobs & Praktika

Praktikum beim RWI

Das RWI bietet Praktikumsplätze in den Kompetenzbereichen des Instituts zur Mitarbeit in verschiedenen Projekten an.

Was erwartet Sie?

Sie werden direkt in ein wissenschaftliches Projekt eingebunden und gewinnen Erfahrung in der Bearbeitung derartiger Projekte „von der Pike auf“. Sie lernen, wie man Daten für ein Projekt aufbereitet, empirische Analysen durchführt und wissenschaftliche Texte schreibt. Sie bekommen Einblick in die wirtschaftspolitische Beratung. Sie arbeiten in einem netten und kompetenten Team von erfahrenen Wissenschaftlern.

Was erwarten wir?

Studium der Wirtschaftswissenschaften an einer Universität im 4. oder einem höheren Fachsemester; Grundkenntnisse in dem angestrebten Forschungsbereich; Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten; Interesse an wirtschaftspolitischen Fragestellungen; Erfahrungen bei der Literatur- und Internetrecherche; gute Englischkenntnisse; gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen; Ökonometriekenntnisse sind von Vorteil.

Wo werden Sie eingesetzt?

In Essen oder Berlin.

Wie lange dauert ein Praktikum?

Ein Praktikum dauert bis zu 3 Monaten.

Erhalte ich eine Vergütung?

Sie können ein Vollzeit-Praktikum (39,83 Stunden/Woche) absolvieren, dafür erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 300 Euro pro Monat. Alternativ - und während des Semesters obligatorisch – können Sie ein Teilzeit-Praktikum absolvieren (19 Stunden/Woche), hierfür erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 150 Euro pro Monat.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte senden Sie den RWI-Bewerbungsbogen (rtf-Format, dotx-Format oder pdf-Format) mit Lebenslauf sowie Kopien der wichtigsten Zeugnisse und bisherigen Studienergebnisse an:

RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
Praktikumsbewerbung
Hohenzollernstr. 1-3
45128 Essen

oder per

Bei einer Bewerbung per E-Mail fügen Sie bitte – wenn möglich – alle Dokumente in einer Datei zusammen. Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen per Post zukommen lassen.

Wir bitten Sie, sich möglichst drei Monate vor dem geplanten Beginn des Praktikums zu bewerben. Bitte berücksichtigen Sie, dass die interne Bearbeitung – je nach Vergabemöglichkeit und Bedarf – bis zu acht Wochen dauern kann.

Weitere Informationen

Hoch