Das Berliner Büro des RWI

Hintergrund

Im Jahr 2007 wurde das Berliner Büro des RWI gegründet, insbesondere um die wirtschaftspolitische Beratung und die Vernetzung mit den dortigen Universitäten zu stärken.

Das Berliner Netzwerk Arbeitsmarktforschung

Das Berliner Netzwerk Arbeitsmarktforschung (BeNA) wurde im Jahr 2004 auf Initiative von Michael Kvasnicka, dem derzeitigen Vorsitzenden des Netzwerkes, von jungen, in Berlin beschäftigten ArbeitsmarktforscherInnen gegründet und versteht sich als Forum für die Diskussion und Entwicklung von Projekten auf dem Feld der Arbeitsmarktforschung.

Derzeit sind das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin), die Freie Universität Berlin (FU Berlin), das RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung (RWI, Büro Berlin) und das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) aktiv am Netzwerk beteiligt. Mitglieder des Netzwerkes stammen jedoch auch aus anderen - in und außerhalb Berlins ansässigen - Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie aus den Bundesministerien.

Zentrale Aktivität des BeNA ist das wöchentliche Leibniz Seminar für Arbeitsmarktforschung, in dem sowohl Mitglieder des Netzwerks als auch herausragende NachwuchswissenschaftlerInnen aus dem In- und Ausland ihre Forschungsprojekte präsentieren. Das Leibniz Seminar für Arbeitsmarktforschung ist das bedeutendste Arbeitsmarktseminar in Berlin und zählt zu den führenden Arbeitsmarktseminaren in Deutschland. Es wird seit dem Wintersemester 2008/09 von der Leibniz Gesellschaft unterstützt. Zudem organisiert das BeNA jedes Jahr eine Vortragsreihe namhafter nationaler und internationaler Ökonomen.

Alle Interessierten sind zu den Leibniz Seminaren und zur BeNA Vortragsreihe herzlich eingeladen. Das Angebot richtet sich auch an interessierte Studierende.

Schirmherrschaft

Die Schirmherrschaft für das Berliner Netzwerk Arbeitsmarktforschung e.V. haben übernommen:
Prof. J. Allmendinger (WZB)
Prof. M.C. Burda (HU Berlin)
Prof. Ch.M. Schmidt (RWI)
Prof. V. Steiner (FU Berlin)
Prof. G.G. Wagner (DIW Berlin)

RWI Dialog

Kontakt

RWI - Büro Berlin
Invalidenstraße 112
10115 Berlin

Tel.: (030) 2021598-0
Fax: (030) 2021598-19

Anfahrtsskizze Anfahrtsskizze (JPG)
 

Team

Dr. Nils aus dem Moore

Dr. Nils aus dem Moore


Tel. +49 (30) 2021598-15
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Philipp Großkurth

Philipp Großkurth


Tel. +49 (30) 2021598-14
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Prof. Dr. Jochen Kluve

Prof. Dr. Jochen Kluve


Tel. +49 (30) 2021598-13
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Thorben Korfhage

Thorben Korfhage


Tel. +49 (30) 2021598-20
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Dr. Adam Pilny

Dr. Adam Pilny


Tel. +49 (30) 2021598-16
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Claudia Schmiedchen

Claudia Schmiedchen


Tel. +49 (30) 2021598-12
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Annekathrin Schoofs

Annekathrin Schoofs


Tel. +49 (30) 2021598-21
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Jonathan Stöterau

Jonathan Stöterau


Tel. +49 (30) 2021598-11
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Dr. Marcus Tamm

Dr. Marcus Tamm


Tel. +49 (30) 2021598-18
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

Michael Themann

Michael Themann


Tel. +49 (30) 2021598-17
Fax +49 (30) 2021598-19


Mehr

 
Hoch