RWI Mitarbeiter

Prof. Dr. Boris Augurzky

Leiter des Kompetenzbereichs „Gesundheit“

Prof. Dr. Boris Augurzky

Boris Augurzky studierte Volkswirtschaftslehre und Mathematik an der Universität Heidelberg. Zwischen 2001 und 2003 war er Berater bei The Boston Consulting Group. Seit August 2003 ist er als Kompetenzbereichsleiter Gesundheit am RWI tätig. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen auf dem stationären Gesundheitssektor, auf Fragen zur Reformierung des Gesundheitssystems und auf der Evaluation von Politikmaßnahmen. Unter anderem ist er Autor des Krankenhaus Rating Reports sowie des Pflegeheim Rating Reports.

Seit 2007 ist er außerdem Geschäftsführer der Institute for Health Care Business (hcb) GmbH und seit 2014 Geschäftsführer der Stiftung Münch. Darüber hinaus ist er Mitglied im Fachausschuss „Versorgungsmaßnahmen und -forschung“ der Deutschen Krebshilfe, im Ausschuss für Gesundheitsökonomie des Vereins für Socialpolitik und im Editorial-Board des Krankenhaus-Reports des Wissenschaftlichen Instituts der AOK.

Forschungsinteressen

Gesundheitsökonomie, angewandte Ökonometrie

Weitere Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Boris Augurzky

RWI - Leibniz-Institut für
Wirtschaftsforschung
Hohenzollernstraße 1-3
D - 45128 Essen

Tel.: +49 (201) 8149-203
Fax: +49 (201) 8149-200

Hoch