RWI Mitarbeiter

Dr. Andreas Gerster

Wissenschaftler

Dr. Andreas Gerster

Andreas Gerster ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kompetenzbereich „Umwelt und Ressourcen“ des RWI. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Energie- und Umweltpolitik. Besonderes Forschungsinteresse gilt hierbei der empirischen Evaluierung von Klimapolitikinstrumenten, insbesondere in Bezug auf Energieeffizienzpolitik. Als Grundlage seiner Forschung nutzt er experimentelle sowie quasi-experimentelle Methoden der Kausalanalyse.

Andreas Gerster hat in Tübingen, Aix-en-Provence und Münster studiert und danach das strukturierte Promotionsprogram der Ruhr Graduate School in Economics in Essen absolviert. Er wurde im Mai 2017 an der Ruhr-Universität Bochum zum Thema „Empirical Evaluations of Climate Policies“ promoviert. Seine Forschungsergebnisse hat er in referierten Fachzeitschriften wie dem Journal of Regulatory Economics veröffentlicht.

Forschungsinteressen

Umwelt- und Energieökonomik, Informations- und Verhaltensökonomik, Methoden der Kausalanalyse

Weitere Informationen

Kontakt

Dr. Andreas Gerster

RWI - Leibniz-Institut für
Wirtschaftsforschung
Hohenzollernstraße 1-3
D - 45128 Essen

Tel.: +49 (201) 8149-521
Fax: +49 (201) 8149-200

Hoch