Bibliothek und Archiv

Aufgaben

Die Bibliothek des RWI dient als Serviceabteilung primär den wissenschaftlichen Mitarbeitern des Instituts als Informationsquelle, steht aber auch externen Besuchern – nach Voranmeldung – als Präsenzbibliothek zur Verfügung. Ausleihe ist aber generell nur an Institutsmitarbeiter möglich. Für auswärtige Interessenten bestehen Kopiermöglichkeiten.

Als wissenschaftliche Spezialbibliothek erwirbt die Bibliothek wirtschaftstheoretische, wirtschaftspolitische und empirische Literatur. Die Beschaffungspolitik orientiert sich vornehmlich an aktuellen Projekten des Instituts, so dass z.B. ökonometrische und arbeitsmarktrelevante Literatur gewisse Schwerpunkte bilden. Neben wissenschaftlicher Literatur wird aufgrund der empirisch ausgerichteten Arbeiten des Instituts eine Vielzahl nationaler und internationaler Wirtschaftsstatistiken bezogen. Der Gesamtbestand der Bibliothek beläuft sich derzeit auf rund 108.000 Bände. Darüber hinaus kann sie auf rund 300 nationale und internationale ökonomische Fachzeitschriften zugreifen.

Ferner umfasst der Service die fachliche Beratung, Fernleihe, die Durchführung von Literaturrecherchen sowie Auskünfte für externe Besucher (z.B. Studenten)

Team

Kontakt

Astrid Schürmann
Leiterin der Serviceabteilung
Bibliothek und Archiv
RWI
Hohenzollernstraße 1-3
45128 Essen

Tel.: (0201) 8149-290
Fax: (0201) 8149-200

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:
8.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
8.00 – 14.00 Uhr
Externe Besucher werden um Voranmeldung gebeten

Astrid Schürmann

Astrid Schürmann

Leiterin der Serviceabteilung „Bibliothek und Archiv“
Tel. +49 (201) 8149-290

Dr.  Stephan  Bialas-Pophanken

Dr. Stephan Bialas-Pophanken

Bibliotheksmitarbeiter
Tel. +49 (201) 8149-255

Eva-Luisa Nitsch

Eva-Luisa Nitsch

Fachangestellte für Medien und Informationsdienste
Tel. +49 (201) 8149-256

Ulrike Schild

Ulrike Schild

Fachangestellte für Medien und Informationsdienste
Tel. +49 (201) 8149-289

 
Hoch